Massagen & Anwendungen

Schreiben Sie mir gern eine E-Mail für Fragen und weitere Infos oder vereinbaren Sie direkt einen

Termin über das Kontaktformular.

Klangschalen Massage

Die Klangschalen Massage wird mit speziell handgefertigten Oberton Metallschalen, (die in Nepal und Indien hergestellt werden) ausgeführt. Diese Klänge berühren uns auf einer tiefen emotionalen Ebene. Sie wecken schnell ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit, ein tiefes Vertrauen, in dem Entspannung und Loslassen möglich ist. 



Hot Stone Massage

Ein pures Verwöhnerlebnis mit heißen Steinen und hochwertigen Ölen. Die speziellen Basaltsteine geben soviel Wärme an den Körper ab, um auch tiefere Regionen zu lockern und Entspannung zu bewirken. Die Wärme beschleunigt außerdem die Blutzirkulation und verstärkt die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff. Es kommt zum gesteigerten Abtransport von Schlackstoffen und zur Stimulation des Stoffwechsels.



Raindrop Anwendung

Bei dieser Anwendung werden mit leichten Streichbewegungen ätherische Öl in die Haut (Rücken und Füße) eingearbeitet. Diese Öle sind im Stande auch auf tiefen Ebenen zu wirken. Seit 1989 wird die Raindrop Technik von ihren Anwendern rund um die Welt für ihre entspannende und ausbalancierende Wirkung gepriesen. Sie ist kraftvoll, intensiv und zugleich sehr sanft und fein energetisch. Sie bringt körperlich und auch emotional in eine tiefe Entspannung. Der Geist kann befreit und geöffnet werden. Dieses Gefühl des tiefen Friedens und der Verbundenheit mit dem Sein wird von Anwendern gerne auch als „Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele“ beschrieben.

 

 



Matrix Welle

Die Matrix-Welle ist eine 2 Punkt Methode, gegründet aus der Quantenphysik und uralten zeitlosen hawaiianischen Weisheitslehre. Bei dieser Welle erleben Empfänger und Impulsgeber oftmals ein anhaltendes Wohlgefühl von tiefer Entspannung, innerem Frieden und Freude.

 



Access Bars Conciousness

Bedeutet: Zugang zum Bewusstsein

Die Access Bars wurden bereits vor 25 Jahren von Gary M. Douglas entwickelt bzw. entdeckt. Es sind 32 Punkte am Kopf, in welchen alle Gedanken, Haltungen, Glaubenssätze, Überzeugungen, Bedenken und Emotionen des eigenen Lebens eingelagert sind, die wir für uns „wichtig“ gemacht haben. Durch leichte Berührung dieser Punkte in einer gewissen Kombination werden die stagnierenden Energien in Bewegung gebracht. 

Die vielfältigen positiven Auswirkungen dieses Systems, die durch eine wissenschaftliche Forschungsstudie seitens Dr. Jeffrey L. Fannin (Neurowissenschaftler) USA belegt wurden, kann man im internet nachschauen.